Eingabehilfen öffnen

Wache

Der traditionelle Ursprung der Wache liegt in den Vorgängervereinigungen des Vereins, welche um 1461 herum unter anderem für die Verteidigung der Stadt Dinslaken zuständig waren.

Über die reine Zusammensetzung aus Junggesellen hinweg, ist die Wache heute ein Zusammenschluss aus männlichen Mitgliedern des Verein. Diese können, auf Antrag beim Wachoffizier und entsprechender Bestätigung durch die Wachmitglieder, in die Wache aufgenommen werden. Dabei wurden die Regeln einer reinen Junggesellenvereinigung bereits vor Jahren aufgegeben, sodass Alter sowie Ehestand keine Rolle mehr spielen.

Leitung der Wache

Die Leitung der Wache ist für die Organisation und Unterhaltung der Wache zuständig. Der Wachoffizier gehört dazu als Bindeglied zwischen der Wache und dem Verein dem Vorstand an.

Axel Wilkendorf

Wachoffizier

Laszlo Vadon

Wachfeldwebel

Allgemeine Trainingszeiten

Donnerstags (außer an Feiertagen)
von 20.00 – 22.00 Uhr
im Vereinshaus an der Alleestraße 64, 46535 Dinslaken

Werde jetzt Teil der großen Schützenfamilie

Bürger-Schützen-Verein Dinslaken 1461 e. V.
Alleestraße 64
46535 Dinslaken

schuetzen@bsv-dinslaken.de

X